Startseite

Erste Hilfe am Hund


Donnerstag, 07.06.18 - Halle Pleinting - 18.00 Uhr
Dauer: ca.3h - Hunde erlaubt, sofern Sie ruhig liegen bleiben können!

Teilnahmegebühr 20€
Referentin: Monika Hußmann - Tierheilpraktikerin und Zootierpflegemeisterin

An einem Erste Hilfe Kurs für Menschen hat jeder schon einmal teilgenommen, aber was ist wenn unserem Liebling etwas fehlt? - Die Erste Hilfe am Hund sollte genauso selbstverständlich beherrscht werden wie die am Menschen. In diesem Kurs "Erste Hilfe am Hund" zeigen wir Ihnen, wie Sie im Falle einer Verletzung / Unfalls die Erstversorgung an Ihrem Hund richtig durchführen.

Jeden Tag kommen unsere Hunde in Situationen in denen sie sich verletzen können: Beim Spielen im Wald zieht sich der Hund eine tiefe Schnittverletzung zu, kommt nach längerem Freilauf zurück und hat ein dickes Auge, hat beim Spaziergang ein Wespennest aufgestöbert und ist voller Stiche, ist in einer Beißerei verwickelt gewesen, usw.

Inhalte werden sein:

  • Allgemeines zu Ihrem Tier: Pulsfrequenz, Normaltemperatur, richtige Heimapotheke usw.
  • Erste Hilfe im Ernstfall" von A-Z: Was ist zu tun bei einer offenen Wunde, Magendrehung, Schnittverletzung, Hitzschlag, Insektenstich, Vergiftung, Knochenbruch oder einem Fremdkörper in Auge oder Ohr?
  • Praktische Übungen: Reanimation, Beatmung, Verbände, Transport von verunfallten Tieren, messen der Pulsfrequenz
  • Und nicht zuletzt: Wie schützen Sie sich selbst vor Verletzungen? (z.B. Anlegen einer Maulschlinge)
Gerne kann man den eigenen Hund zum üben mitnehmen! - Sie erhalten ein ausführliches Skript zum nachlesen.

Bitte Anmelden!

Zurück zur Übersicht